Bergsteigen am Santa Maria


Advertisement
Published: September 23rd 2009
Edit Blog Post

Hola erstmal. Sprachschule ist kurz gesagt cool aber anstrengen. Muss noch viel lernen aber es ist schon eine kleine Verbesserung erkennbar. Xela wird von Tag zu Tag cooler. Hat viele Parks, kleine Restaurantes und Bars und vor allem gibts hier richtigen Kaffee....sonst hats bisher immer nur Instant-Bruehe gegeben. Schon komisch, im Land wo der Kaffee waechst trinkt man Instant-Coffee weil der meiste Kaffee nach Europa verkauft wird....bei den Fruechten ebenfalls, waehrend es hier gerade Probleme wegen einer schwachen Ernte und dadurch entstehnde Hungersnot gibt werden Obst und Gemuese exportiert.....gibt einen ein bisschen zu denken. Naja zu was anderen
Am Freitag ist Edguardo wieder nach Xela gekommen und wir haben auch gleich einen mords "ziaga" gemacht. Waren alle voll wie die Russen und Edguardo hat auch bei unserer Familie gepennt weil er nicht mehr nach Hause gefunden hat 😊 Samstag war dann eher easy, essen, pennen, essen, pennen. Am Mitternacht sind wir dann aufgebrochen um den Santa Maria zu besteigen: 3772m hoher Vulkan. Sind nach ca. 4 Stunden oben angekommen und haben uns dort den Sonnenaufgang angeschaut...war leider nicht soooo spaekatakulaer weils bewoelkt war. Was EXTREM geil war ist der Sanegidi (oder so aehnlich), ein aktiver Vulkan daneben. Stuendlich bricht er aus und es teigt eine riesige Rauch- & Aschewolke in den Himmel. Die Wolke wird immer groesser und groesser und es scheint als ob sie irgendwann ansteht in der Atmosphaere. Ein Naturschauspiel sonder gleichen. Man kann auch ganz lustige Fotos machen.
Am Sonntag sind wir ca. um 12:00 in Xela angekommen und waren total im Arsch. Zum ausspannen sind wir noch zu den Fuentes Georginas gefahren.
Jetzt sind wir noch bis Samstag hier, dann gehts weiter nach Tikal, sind alta Maya Ruinen. Morgen kochen wir noch in der Spanisch Schule Kaesespaetzle zum abschied um am Freitag gibts bei der Familie Schnitzel....mal ein bisschen Esskultur hier her bringen 😊)
Hasta luego Amigos


Additional photos below
Photos: 3, Displayed: 3


Advertisement



28th September 2009

Hey stuffo, ich find die fotos genial - absolut sehenswertes naturschauspiel! der ganze travel blog is übrigens der hammer! wo gehts nach beenden eurer spanischschule eigentlich hin und wie gehts euch mit der höhe, klima, etc. glg

Tot: 0.087s; Tpl: 0.01s; cc: 11; qc: 55; dbt: 0.044s; 1; m:domysql w:travelblog (10.17.0.13); sld: 1; ; mem: 1.1mb