thbrehm's Guestbook



30th April 2013

Boykottaufruf zu Reisen auf die Andamanen
Boykottaufruf zu Reisen auf die Andamanen Die Jarawa sind ein indigenes Volk auf den Andamanen, dessen Vorfahren wohl schon seit Zehntausenden von Jahren auf den Inseln leben. Doch eine Straße, die Andaman Trunk Road, durchläuft illegal in ihrem Gebiet. Jeden Monat reisen Tausende Touristen aus Indien und anderen Teilen der Welt entlang der Straße und behandeln die Jarawa dabei wie Tiere in einem Safaripark. Manche Reiseanbieter forderten die Jarawa sogar im Tausch gegen Süßigkeiten und Kekse auf, für die Touristen zu tanzen. „Ich fühle mich nicht gut dabei. Ich mag es nicht, wenn sie Fotos aus ihren Autos schießen,“ erklärte ein Jarawa. Bitte unterstützt die Jarawa und boykotiertt die Straße, bis die Behörden die entwürdigenden Menschensafaris stoppen und eine alternative Route bereitstellen! Für weitere Informationen: http://www​.survivali​nternation​al.de/nach​richten/92​04
18th March 2013
Dharamsala - Amram-der Mann mit Parkinson

Amram
Old Man and the Hills - http://activistsdiary.blogspot.in/2012/08/old-man-and-hills.html
20th December 2012

Merry Christmas
Ich wünsche dir auch lehrreiche, besinnliche und entspannte Feiertage. Was für ein Glück, das du wieder Amma's ashram besuchst.
20th August 2012

eine gute yoga schule
Hallo Thorsten ich werde am 10 November in Rishikesch und 30 tage ich will yoga und meditasyon unterricht teilnehmen,kannst du vielleciht mir eine gute yoga schule empfehlen. danke Grüsse aus der Turkei-Alanya Metin famtour@msn.com
2nd October 2012

yoga
hi, sivananda in uttarkashi, 10 von rishikesh ist gut. in rishikesh selbst habe ich noch nicht so viel gemacht. ggf. rudra, usha sind aber mehr auf asanas nach iyengar tradition. ansonsten rumfragen und ausprobieren. oder gen sueden kerala kommen, amma ashram, hier kannst du alles lernen und hast eine wirklichen meister , der nocoh im koerper ist. lg thorsten
24th July 2012

Der Partner als Spiegel
Hi Thorsten, ich freue mich, dass es Dir gut geht, habe gerade Deinen interessanten Bericht gelesen, danke für das Teilhabenlassen. Aber eines muss ich kurz los werden: Wenn Du eine reife Beziehung leben willst, dann ist es vollkommen normal, ja unausweichlich, dass Deine Partnerin Dir Deine Schwächen / ungelösten Aufgaben / Blockaden / etc. spiegelt und umgekehrt Du ihr. Ich bin sogar überzeugt davon, dass die "Spiegeleffekte" um so deutlicher und intensiver sind, je verbundener zwei Seelen miteinander sind. Sicher, eine Herausforderung, aber auch die Chance zu echtem gemeinsamen Wachstum... Überleg Dir das noch mal... Du bekommst sonst ohnehin in der nächsten Partnerschaft wieder einen Spiegel, vielleicht noch intensiver... bis Du erkennst... Hey, hab eine gute Zeit und denk dran: Rosen haben Dornen... :-) Sommergrüße aus Thüringen, Mandy
12th July 2012
Mein Tagesjob bei New Colors

Super Bilder
Hallo, deine Bilder sind super, bin gerade daran meine aus Bangladesh zu sichten, war 3 Jahre dort. Leider oder vielleicht Gott sei dank ist Bangladesh noch nicht sehr bekannt als Reiseland. Vielleicht hast du ja Lust, es auf deiner Tour durch Asien kennen zu lernen. Lohnt sich auf jeden Fall. Noch viele Tolle Erlebnisse wünsch ich dir Ursula
25th July 2012
Mein Tagesjob bei New Colors

deine mail
danke fuer die komplimente. wuensche dir auch alles gute. lg aus india. t
28th January 2012
Tempel und Samadistaette von Babaji

yust beautyfull
Hi Thorsten, denke mal du bist "bacK"to germany, after a long journey..... Habe gerade nochmal so gesurft, um evtl. neues im net zu erfahren. die fotos habe ich schon vor längerem entdeckt und heute wiedermal rein geschaut und finde es wahrlich "zum schmunzeln"und dein report ist auch sehr schön und sicherlich ne unterstützung für bisher unwissende, die evtl. noch hin wollen...gut gemacht und mir fielen bei, lesen schon auch so das eine oder andere erlebnis ein... hat sich doch einiges ferändert,seit ich vor nun 10 jahren da war, jedenfalls auf der guffa side.... alles liebe elke
20th January 2012

Wow!
Also lieber Beppo (oder soll ich lieber Thorsten sagen?), das ist schon sehr beeindruckend was Du da schreibst, auch wenn ich natürlich tatsächlich nicht zu Allem einen Zugang habe und wenn ich ganz ehrlich sein darf auch manchmal ein wenig Schmunzeln musste. In jedem Fall freu ich mich schon darauf gemeinsam mit Anke persönlich von Deinen Erfahrungen zu hören. Genieß noch die letzten Tage! Viele Grüße, Michi
22nd January 2012

@ Michi
nenn mich doch thorsten, reicht mir. freu mich auch, das kannst du glauben. warum schmunzeln, bin ja mal gespannt. weiss, das war ein spezieller blogeintrag. lg und bis bald.
8th January 2012

Respekt !
Hallo Thorsten, habe mir schon vor wochen mal deine Adresse geben lassen, diese aber wieder mal verlegt und nun beim Aufräumen wieder gefunden. Habe ein bisschen in deinem Travelblog gestöbert. Wirklich toll was du bisher alles gesehen hast, beneidenswert. Das kann dir keiner mehr nehmen. ich wünsche dir weiterhin alles Liebe, viel Spaß und vor allem Gesundheit. Vielleicht sehen wir uns ja mal im Januar. Liebe Grüße aus dem alten Kleestadt. Anja
26th December 2011

Weihnachts- und Geburtstagsgrüsse
Hallo Thorsten, ich glaube meine erste Mail kam nicht an. Ich wünsche Dir nachträglich noch alles Gute zu Deinem Geburtstag. Desgleichen wünsche ich Dir ein frohes Weihnachtsfest, obwohl es schon fast vorbei ist, und einen guten Rutsch in neue Jahr. Hoffentlich hast Du eine umwegfreie Rückkehr nach Deutschland. Man sieht sich spätestens am 04. Februar 2012. Bis bald viele Grüsse von Monika
23rd December 2011

Frohe Weihnachten
Hi Beppo, ich wünsche Dir auch frohe Weihnachten in Deinem Ashram und dann einen guten Rutsch ins neue Jahr! Und natürlich nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag. Viele Grüße, Ankes Michi ;-)
24th December 2011

@ Michi,
danke dir auch ein frohes fest und guten start ins neue Jahr, und bis bald dann persoenlich. lg t
17th November 2011
Sonnenuntergang im Flussbett des Ganges

Hi Thorsten, herzliche Grüße, falls du das liest. Ich schaue immer mal wieder, ob es was neues von dir gibt... Bist du noch am Reisen oder schon wieder in Deutschland gelandet? Ich hatte dir vor einiger Zeit mal gemailt, keine Ahnung, ob du das bekommen hast, denn ich bin nicht "up to date" im "user" Wissen, leider. Aber die 25 Fotos von meinem herzallerliebsten Babaji Ahsram....DANKE, so tolle Fotos habe ich vor gut 10 Jahren nich mitgebracht, als ich da war. Aber die Erinnerung bleibt wahrhaft. all best Elke Sita
15th December 2011
Sonnenuntergang im Flussbett des Ganges

@ Elka
Sorry fuer die spaete Antwort, deine Email kam an und hat mich sehr gefreut, komme nur mit dem schreiben und blog und facebook nicht ganz hinterher. habe einen blogeintrag gerade veroeffentlicht, da findest du deine fragen beantwortet. wuensche dir alles gute und om shanti
1st November 2011

Ach, solange es ein Prepaid ist und du nicht auf ewig Anrufe indischer Handyanbieter kriegst, sehe sogar ich kein Problem :-) Inge Da kenne ich nun einiges von dieser Welt, und dann kommt mir doch wieder diese typisch deutsche Angst, zu viel von sich im Netz zu offenbaren in die Quere :-). Schrecklich.
22nd October 2011

Nur eine kurze Frage?
Is es nicht etwas riskant, die Handynummer ins Netz zu stellen? LG, Inge :-)
23rd October 2011

risk
danke fuer die Info. fuer mein deutsches Handy wuerde ich das nicht tun, aber ist ja nur ne temporaere indische Nummer. Oder welches Problem siehst du denn? LG Thorsten
9th September 2011

bhole baba ki jai
Hi Trichuan oder wie war doch gleich dein Name von Muniraji, erinnere mich nicht mehr genau, was ich da las. Auf alle Fälle war ich am surfen über news vom ashram in chillianola und fand wieder deinen Bericht, den ich aus gleichem Grund vor längerem mit Interesse las. Wo bist du jetzt gerade oder auch wieder woanders wenn du das liest. Jedenfalls weiß ich, daß man/frau froh ist, wenn man auf so´nem Trip unterwegs ist, Kontakt mit der Außenwelt un d evtl. auch mit der Heimat zu haben. Vor 10 Jahren habe ich meinen Trip zu Babaji gemacht und konnte nur dort bleiben, obwohl vile Reisende wie du, weiterzogen, allerdings auch ebensoviele lange oder für Jahre blieben. Nun möcht ich gerne wieder zurück, um sicherlich auch 'ne Ajurvedakur zu machen und auch mehr darüber zu lernen und dann evtl Kinder zu unterichten. I don´t know. Mein Name von Muniraji war/ist Sita. Sie/ ich war die Geliebte von Ram...evtl. hast du auchdavon gehört und evtl. interessiert dich das garnicht mehr. Ich lebe jedenfalls gerade in Steinau a.d.Str., Märchenstadt der Gebr. Grimm, so ca. 1,5 Std. von Mainz entfernt. Dachte nur schon beim erstnmal des lesens deines Berichtes, toll das der-du die Möglichkeit, deine Herzenswunsch dwar machtst. Und so wünsche ich dir weiterhin GUTE REISE, den Ssegen hast du ja! Bhole Baba ki jai Sita Devi (Elke)
5th August 2011

die andamanen
hi. thorsten! ich komme aus singapur und wohne auf die andamanen. schon das Sie dort waren. unsere familie hat einen schoenen platz in wandoor dort. bitte kontaktieren falls sie jemand kennen der hin reist. ubrigens freue ich mich so sehr wenn ich dort deutsch sprechen kann. tschuss!
24th July 2011

@ Vogti
so kennst du mich doch, oder? als haette ich je ein bauechlein gehabt :-). das baeuchlein ist doch bei dir zu sehen....
22nd July 2011

Haare ab und Bäuchlein weg
Hier Beppo, wo is dein Wohlstandsbäuchlein?
26th June 2011

@ Oli
absolut aerodynamisch. Fotos gibts keine, ging viel zu schnell. meine nummer ist noch die gleiche also 0091 8601051320. call by call vorwahlnummern habe ich im blogeintrag reingeschrieben. freu mich und gruesse

Tot: 2.585s; Tpl: 0.036s; cc: 16; qc: 47; dbt: 0.0486s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 2; ; mem: 1.4mb