Dr. Jones

Fuxin

Dr. Jones




Oceania » New Zealand » North Island » Coromandel » Paeroa April 12th 2019

Der Panther (Rainer Maria Rilke, 6.11.1902, Paris) Im Jardin des Plantes, Paris Sein Blick ist vom Vorübergehen der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält. Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt. Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte, der sich im allerkleinsten Kreise dreht, ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte, in der betäubt ein großer Wille steht. Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille sich lautlos auf -. Dann geht ein Bild hinein, geht durch der Glieder angespannte Stille - und hört im Herzen auf zu sein. Heya meine Lieben, endlich habe ich die Kraft gefunden den finalen Teil meiner Neuseelandreise 2019 anzugehen und das ist wirklich in vielerlei Hinsicht eine sehr große Herausforderung für mich. Aus gutem Grunde hatte ich es urs... read more
Emily Rice Konzert in der Refinery
IMAG3735
Gesichter des Rotweins 1

Oceania » New Zealand » North Island March 28th 2019

Es ist mal wieder Zeit für einen Blogbeitrag und diesmal geht es mir gar nicht so leicht von der Hand wie sonst und ich stelle fest, wie ich das nun doch schon 2 Tage vor mir herschiebe. Teils der Umstände halber und teils auch weil ich selber nicht genau weiß was ich diesmal berichten möchte oder auch überhaupt kann. Aber es hilft ja nichts und deshalb habe ich mich nun aufgerafft einfach mal anzufangen und zu schauen wohin die Reise geht. Zumindest was das titelgebende Kernthema angeht. Die Mission Coromandel. Aber bevor ich dazu komme möchte ich nochmal kurz auf meine Aktivitäten hier in Paeroa eingehen. Diese Malereien auf meinen Armen stammen von meiner lieben Freundin Mel und nicht nur, dass sie ganz wunderbar ausschauen es ist auch fantastisch, dass sie das kann und warum sie ... read more
Mel´s Koerpermalerei 2
Mond- und Sternennaechte 1
Mond- und Sternennaechte 2

Oceania » New Zealand » North Island » Waikato March 8th 2019

Ich mache diese Reise, um zu erkennen was ich (jetzt) schon bin Heya Ihr Lieben – es hat ein bissl gedauert aber nun ist es endlich soweit. Es gibt wieder etwas zu lesen für Euch und ich hoffe es geht Euch gut und es ist alles in Ordnung oder zumindest so, dass es sich gut damit leben lässt. Ansonsten schicke ich Euch mal eine extra Portion positive New Zealand Power. Das hilft immer – glaubt mir ich weiß genau wovon ich spreche. Zwar läuft auch hier manchmal etwas aus dem Ruder, aber das ist eben Leben, dass heißt eben Leben. Wie mit diesen Herzschlaggeräten im Krankenhaus…, wenn die Linie auf einem Level bleibt ist man einfach nur tot und wenn man lebt dann schlägt das Ding mehr oder weniger regelmäßig aus. Es sind Höhen und Tiefen ... read more
Der Krankenhausflur in Thames
Medizinisches Werkzeug für die Augen
Das berühmte Talisman Café

Oceania » New Zealand » North Island February 17th 2019

„Aber warum Trübsal blasen, wenn das ganze goldene Land vor einem liegt und alle möglichen ungeahnten Ereignisse auf einen warten, einen überraschen und glücklich machen wollen, weil man lebt und sie erleben kann.“ Jack Kerouac Heya Guten Tag meine Lieben, nun ist es endlich soweit – wie versprochen gibt es nun einen Bericht zu meinem Ausflug ins Grüne und weniger Alltäglichkeiten. Allerdings wird es diesmal wahrscheinlich auch nicht so viel Geschreibsel denke ich, denn wenn ich in der Natur rumstapfe, dann genieße ich vor allen Dingen und bin mehr oder weniger in mir selbst versunken und es ist auch keinem geholfen, wenn ich anfange jeden Baum und Strauch persönlich vorzustellen. Aber schauen wir doch einfach mal was mir so in den Sinn kommt manchmal schweife ich ja auch gerne ab =) Am vorletzten Samstag dachte ich ... read more
So sehen die Wanderwegweiser in Neuseeland aus - grün und gelbe Schrift.
Gipfelziele 1
Gipfelziele 2

Oceania » New Zealand » North Island February 12th 2019

Wen siehst du, wenn du dir im Spiegel gegenüber stehst? Wen siehst du, wenn du keinen außer deinen Wegen gehst? Wen siehst du, wenn du dich für niemand anderen hältst? Niemand anderen als dich selbst. aus „Mein Schwert“ von Thomas D. Heya guten Tag zusammen meine Lieben, es ist wieder soweit und es gibt wieder ein bisschen was von mir aus Neuseeland zu hören. Diesmal etwas alltäglicher – ja denn Alltag gibt es wie überall auch hier, aber ein bissl was Schickes ist natürlich auch dieses Mal wieder dabei. Ich bin also nach Paeroa (gesprochen Peiroh) zurückgekehrt und nun überrasche ich Mel und John und noch ein paar andere, die noch gar nicht wissen das ich wieder in Neuseeland bin. Beziehungsweise habe ich sie überrascht...gleich montags hat Erik mich in der Stadt abgesetzt und ich habe ... read more
Die "black rocks" das Wahrzeichen von Paeroa
Und die weltberühmte Limonade, die aus Paeroa kommt.
Der Fluß der gerne mal die Straßen in Paeroa überschwemmt

Oceania » New Zealand » North Island » Waikato January 27th 2019

Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten, An keinem wie an einer Heimat hängen, Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen, Er will uns Stuf´ um Stufe heben, weiten. Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen; Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen. aus Hermann Hesse „Stufen“ Heya zusammen und willkommen zu einem weiteren Blogartikel über meine Abenteuer hier in Neuseeland. Heute ist es für mich ein ganz besonderes Kapitel, denn einer meiner Herzenswünsche ist nach 10 Jahren endlich in Erfüllung gegangen. Doch bevor ich darauf eingehe muss ich einfach noch mal eben mein Feuer-Bad Erlebnis einschieben. Viele die mich etwas besser kennen wissen, dass ich eigentlich immer nur Dusche und nie die Badewanne benutzte. Mir ist das da drin irgendwie zu ... read more
Feuerbad wird eingeheizt
Draussen baden - was ein Fest
Chillen unterm Sternenhimmel

Oceania » New Zealand » North Island » Wanganui » Wanganui January 25th 2019

Heya zusammen, da bin ich auch schon wieder mit dem nächsten Blogschnipsel. Bin ja fleißig am Basteln hier entweder an der Renovierung des alten Schaf-Scher-Hauses oder eben kleiner Projekte und Hilfen bei den Nachbarn hier. Wie zum Beispiel bei John und seiner kleinen Brücke, damit er bequemer mit dem Quad darüberfahren kann. Zur Belohnung gibt es dann immer wieder Tage mit interessanten Abenteuern und diesmal stand Wellington auf dem Programm. Erik wollte sich gerne im Nationalmuseum Te Papa, die Sonderausstellung über die Terrakotta-Armee des Chinesischen Kaiser anschauen. Ist doch klar das ich mich da nicht zweimal habe bitten lassen – Wellington ist, wenn es um Neuseeländische Städte geht mein absoluter Favorit. Es ist eine übersichtliche Stadt mit etwa 500 000 Einwohnern und ich persönlich mag den künstlerischen Touch besonders, der in so vielen Ecken der St ... read more
Pfostenbau aus vielen kleinen Pfosten 1
Pfostenbau aus vielen kleinen Pfosten 2
Pfostenbau aus vielen kleinen Pfosten 3

Oceania » New Zealand » North Island » Wanganui January 21st 2019

Anmerkung: Leider ist eine schöne Formatierung hier auf dieser Blogwebseite nicht so möglich wie ich das gerne hätte. Also sprich das die Bilder passend an der entsprechenden Textstelle erscheinen. Drum gibt es am Ende des Texte auch noch weitere Seiten auf denen dann die restlichen Bilder zu sehen sind. Mal sehen ob ich dazu irgendwie ein workaround finde. Kia Ora zusammen, 10 Jahre sind vergangen seid Ihr von dieser Seite aus zuletzt etwas von mir gehört habt und manch einer hat wahrscheinlich geglaubt, dass diese Stimme wohl nie wieder etwas von sich hören lassen wird. Nicht ganz zu Unrecht, denn auch ich habe zwischenzeitlich diese Zweifel gehabt und der Umstand, der zum Aufwachen dieser Stimme geführt hat, war auch einer den ich lieber anders erlebt hätte und trotzdem zu einem der glücklichsten gehört, die ich durchleben ... read more
Willkommen bei Erik und Sabina
Sabinas Garten in Mackaytown 1
Sabinas Garten in Mackaytown 2

Oceania » New Zealand » North Island » Coromandel » Paeroa March 27th 2009

(work in progress)... read more
DSCN4519
DSCN4575
DSCN4601

Oceania » New Zealand » North Island » Coromandel » Paeroa March 23rd 2009

Heya Zusammen, wie einieg sicherlich bemerkt haben waren die Bilder in den letzten 10 Tagen irgendwie nicht zu erreichen und das lag ganz einfach daran das Travelblog bei einem update mal einfach den Bilderserver Nummer 7 nebst Backup durch einen falschen Befehl geloescht hat....an sich fuer mich kein problem da ich dieses angebot klasse finde und es zudem auch noch gratis angeboten wird...dumm auf der anderen Seite, weil ich es nicht gleich gemerkt habe und auch nicht die Zeit es dann gleich zu fixen. Deshalb sry an alle, die gerne mal einen Blick auf die Bilder geworfen haetten...als kleine Entschaedigung werde ich die Bilder des zweiten und dritten Teil gleich veroeffentlichen ohne das ich mit dem eigentlichen Bericht fertig bin....aber ich denke das ist zu verschmerzen, da einige ya echt nicht die Zeit und Musse haben ... read more
DSCN3916
DSCN3919
DSCN3922




Tot: 3.272s; Tpl: 0.04s; cc: 11; qc: 89; dbt: 0.0957s; 3; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.8mb