Silvester in Hanoi


Advertisement
Vietnam's flag
Asia » Vietnam » Red River Delta » Hanoi
January 1st 2012
Published: June 20th 2017
Edit Blog Post

Geo: 21.0243, 105.855

Es ist ja wirklich kaum zu glauben, aber hier in der Hotellobby funktioniert sowohl Travelpod als auch Facebook! Nun denn, was gibt es Neues? Ein Neues Jahr! Alles Liebe und Gute fuer alle Leser an dieser Stelle!
Wie wir "reingekommen" sind ins Neue Jahr? Nun, ja - wir hatten die Tage zuvor ja schon angenommen, dass es auch hier in Vietnam trotz der Tatsache, dass hier das Tet Fest, (welches das Neujahrsfest und ganz nebenbei das Groesste Fest ueberhaupt ist), erst Ende Januar gefeiert wird; dennauch auch unser Silvester gefeiert wird. Scon die ganzen letzten Tage wurden in der Innenstadt schliesslich Buehnen aufgebaut und auch am Strassenrand so einiges an die Strasse "gezaubert". Als wir dann nach dem Abendessen in Richtung Innenstadtsee aufbrachen, konnten wir es trotzdem zunaechst kaum fassen: Menschenmassen hatten die sonst von Motorrollern uebersaeten Strassen geentert und gefuehlt draengten sich Millionen durch die Strassen. Gut, dass selbst ich in diesem Land nicht klein bin - so gab es doch ausreichend Sauerstoff. Da uns das Buehnenprogramm nicht sonderlich zusagte, entschieden wir uns, erst noch in einer Bar einen trinken zu gehen. Gegen 10 vor zwoelf waren wir dann soweit den Kampf mit der Menge wieder aufzunehmen und begaben uns in Naehe der grossen Buehne. Hier wurde verhalten getanzt und kurze Zeit spaeter ertoente der Countdown zum Jahreswechsel, es wurde "Happy New Year" von ABBA gespielt und alle jubelten einmal kurz. Wir lagen uns einen Moment in den Armen und dann ging es weiter. Ich tanzte ein wenig ausgelassener als die anderen 3 und auf einmal gesellten sich 2 einheimische Maedels zu mir - was dann geschah war mir fast weniger bewusst als allen Anderen: Es bildete sich eine riesige Traube um uns und wir wurden von allen gefeiert und angefeuert. A new star was born: ICH. Ich moechte nicht wissen, wieviele Vietnamesen sich heute noch einmal ihre Handyvideos angesehen haben und sich dabei ueber mich schlappgelacht haben.... Als die Stimmung eine halbe Stunde spaeter auf dem Siedepunkt war - es war also 0:30 Uhr kam dann ein "Thank You Hanoi" vom DJ und dann war der Spuk schlagartig vorbei... Musik aus, alle geh'n nach Haus'. Und das war es. Binnen minuten leerte sich der Platz und es schien als sein nichts gewesen. Unfassbar.
Wir gingen dann noch einen Absacker trinken und Netti und ich waren dann auch um 2:00 - da war bei Euch noch eine ganze Weile 2011- zurueck im Hotel. Biggi und Claudi liessen es noch bis in die speaten Morgenstunden krachen.
Heute, am 01.01. haben wir dann auch nicht viel gemacht. Die Stadt ist noch immer voll mit Leuten, denn auch hier ist heute frei, aber sonst zeugt nichts mehr vom Jahreswechsel - Feuerwek gibt es in Vietnam seint 1994 nicht mehr privat - nur noch Staatlich zum Tet Fest.
In diesem Sinne: Frohes Neues Jahr!


Additional photos below
Photos: 5, Displayed: 5


Advertisement



Tot: 3.03s; Tpl: 0.042s; cc: 8; qc: 42; dbt: 0.0389s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.3mb