Wandern Fazit und Bangkok


Advertisement
Thailand's flag
Asia » Thailand » Central Thailand » Bangkok
May 6th 2013
Published: May 6th 2013
Edit Blog Post

Zunaechst mal wird mein Vater heute 55, also Happy Birthday Papa und alles Gute fuer das kommende Jahr!!!
:D

Sascha und ich sind nun in Bangkok angekommen, vor zwei Naechten um 1 Uhr nachts. Kaum im Hotelzimmer sind wir los ins Nachtleben, seit 2 Monaten hatten wir beide nicht mehr richtig gefeiert und hatten viel Feierenergie aufgestaut 😉 Nachdem der erste super volle Club dann um 4 zu gemacht hat, sind wir noch weiter in eine grosse Bar und erst wieder raus, als es schon hell war! Gestern waren wir wieder unterwegs und nun bin ich erstmal zufrieden!

Wir werden hier noch ein Paar Tage verbringen und gegen Ende der Woche in den Sueden zu den bekannten Inseln (Koh Phi Phi, Koh Samui etc.) fahren... endlich Strand, daran haben wir schon in den Bergen oft gedacht!

Zum Wandern muss ich auch nochmal nachtragen, dass ich Abends, als ich immer ziemlich schlapp im Bett lag, oft an meine Familie, Freunde und Berlin gedacht hab... ein bisschen Heimweh vielleicht! Und ich vermisse Euch alle! Jetzt, wo es wieder schnelles Internet gibt, werde ich auch mal bei Skype online sein, hoffe dass ich da mal jemanden treffe!!

Nach Nepal und Kathmandu, wo es nur unregelmaessig Strom gibt und viele Leute sehr sehr einfach leben, ist Bangkok ein riesen Schock, man ist quasi wieder zurueck in der Zivilisation! Uns fielen solche einfachen Sachen wie Buergersteige, Fahrradwege und Strassenbeleuchtung auf und ich bin froh ueber diesen Komfort! Wir haben ein Hotel direkt in dem Hot Spot um die Kao San Road gebucht, von da laeuft man ca. 5 min und ist direkt im Nachtleben!! :D Die Strassen sind voll mit Essensstaenden und Laeden aller Art, allein das Schlendern und gucken macht schon wirklich Spass! Das beruehmte Strassenessen haben wir auch schon einige Male probiert, hier in Thailand muss man sich wegen Hyugiene da weniger Sorgen machen und es schmeckt wirklich unglaublich gut! Die Kombination von Gewuerzen und Geschmaeckern ist ungewohnt, aber sehr sehr lecker! Auf der Strasse habe ich dann gestern auch geroesteten Skorpion probiert, schmeckt irgendwie knusperig und nach Soja!

Heute Abend und morgen treffen wir zwei Typen, die schon laenger in Bangkok wohnen, die werden uns hoffentlich das NAchtleben abseits der Touristenviertel zeigen... bin auf jeden Fall schon sehr gespannt! Dass Thais freundlich sind und viel lachen kann ich bisher bestaetigen, auch Haendler sind unaufdringlich und stressen nicht so sehr wie anderswo. Leute auf der Strasse waren bisher auch immer hilfsbereit und interessiert, bisher gefaellt mir Thailand also sehr gut! :D Wenn ichs koennte, wuerde ich es aber etwas kuehler machen, es sind hier bisher immer 30C gewesen, aber wegen der sehr hohen Luftfeuchtigkeit schwitzt man eigentlich immer, wenn man draussen ist! Im Sueden soll es etwas kuehler sein, zumindfest hat man da auch das Meer zum Abkuehlen! Wir wollen eigentlich in der Naehe von Phuket surfen, online findet man dazu einige Infos und Straende etc. aber Thais haben davon noch nicht so viel gehoert, muessen also vlt erstmal hinfahren und das erkunden....

Nun gehe ich erstmal fruehstuecken, verspreche aber heute auch noch Bilder hochzuladen!!

Liebe Gruesse!

Achim

Advertisement



Tot: 2.192s; Tpl: 0.04s; cc: 7; qc: 43; dbt: 0.035s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 2; ; mem: 1.3mb