Pulau Pankor - komische Vögel und einsame Strände


Advertisement
Malaysia's flag
Asia » Malaysia » Perak » Pulau Pangkor
May 23rd 2013
Published: July 13th 2013
Edit Blog Post

Im Reiseführer Lonely Planet steht das Pulau Pangkor nicht gerade das Supermodel ist, sondern eher die hübsche Nachbarin von nebenan. Das ist ziemlich zutreffend. Das reizvolle an dieser Nachbarin ist, dass man sie unter der Woche fast für sich alleine hat. Die Strände haben wir mit höchstens 5 anderen Leuten geteilt und das Hotel mit genau einem anderen Gast. Die Nachbarin ist vorallem bei Wochenendurlaubern beliebt und so kann man während der Woche von sehr grossen Rabatten profitieren (wir haben zb. das Zimmer für ca.15Fr statt 40Fr erhalten). Zu sehen gibt's nicht viel und so haben wir die Zeit verbracht, indem wir die Verschlungenen Pfade entlang der Küste abgelaufen sind (reizvoll), geschnorchelt haben (lohnt sich nicht) oder einfach am Strand gelegen sind.

Am Abend haben wir dann jeweils ein persönliches BBQ gemacht. Auf dem Markt haben wir frische Fische, Shrimps und Krebse, sowie Kartoffeln gekauft, um sie danach auf dem Grill vom Hotel zu grillieren.

Nach 4 Tagen haben wir die hübsche Nachbarin verlassen, um uns an den Esstisch von Mama Pulau Penang zu setzen


Additional photos below
Photos: 32, Displayed: 22


Advertisement

KinderwiegeKinderwiege
Kinderwiege

inkl. Feuer um die Mücken zu verjagen


Tot: 1.413s; Tpl: 0.066s; cc: 14; qc: 58; dbt: 0.0343s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.4mb