Enjoying the cool climate and fun time in Tanah Rata


Advertisement
Malaysia's flag
Asia » Malaysia » Pahang » Cameron Highlands
November 29th 2010
Published: November 30th 2010
Edit Blog Post

Was für angenehme 21 Grad hat es hier in der Höhe der Cameron Highlands! Es regnet auch viel, aber nach langer Zeit in den Tropen kann man hier mal richtig durchatmen. Die Halsschmerzen, die ich seit 4 Wochen habe von den Klimaanlagen waren am ersten Tag wie weggeblasen. Jede Nacht kann man durchschlafen ohne Schweissperlen auf dem Körper. Herrlich. Und noch viel besser war die Unterkunft im nagelneuen Guesthouse 8 Mentigi in Tanah Rata. Saubere Zimmer und ein gemütliches Bett mit vernünftigem Bad zu einem ordentlichen Preis. Dabei wurde man so herzlich begrüsst, als würde man zur Familie gehören. Ein Dank an Smith, dem Chef! Es ist ein echtes Paradies. Dazu gab es kostenlos WIFI, eine gemütliche Fernsehecke (inklusive Erklärung von Smith zu den Bollywoodserien) und viel Unterhaltung.

Am ersten Tag erkundete ich mit einer Tour sämtliche Highlights der Highlands: Teeplantagen, Erdbeerfarmen, Tempel, Insekten- und Schlangenzoo, ein lustiges Museum, den vermoosten Regenwald und ganz viel Natur. Abends kann man sich hier hervorragend mit indischer Küche verpflegen oder ein Steamboat essen, das ist quasi ein malaysisches Fondue. Direkt am ersten Abend lernte ich Nancy und Tobi aus Potsdam kennen und gemeinsam mit Smith (dem Chef), Gerard und Jason (die Chefs vom Fathers Guesthouse) und einem britischen Rentnerpaar, das seit 22 Jahren durch die Welt reist, haben wir so einige Tigerbierchen bis morgens um 3 Uhr gekippt. Sehr lustig. Am nächsten Tag war dann erst einmal erholen und Massage angesagt, bevor ich mich dann heute noch todesmutig alleine auf eine 4stündige Dschungelwanderung machte. Wenn man da so mitten im gebirgigen Dschungel steht, sich mühsam schmale, matschige Pfade hochquält, da darf man echt nicht daran denken, was passiert, wenn man von einer Schlange gebissen wird. Naja, es ging gut und war ein geniales und einsames Erlebnis. Lediglich Unmengen Spinnen und 2 Affen haben mich begleitet. Man wächst eben an seinen Aufgaben.....


Visit our website:
Become a fan on Facebook:

Follow us on Twitter:



Additional photos below
Photos: 16, Displayed: 16


Advertisement

am Start meines Dschungeltreksam Start meines Dschungeltreks
am Start meines Dschungeltreks

...der Selbstauslöser machts möglich...


Tot: 0.041s; Tpl: 0.016s; cc: 9; qc: 23; dbt: 0.007s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 2; ; mem: 1.2mb