Die Tempel


Advertisement
India's flag
Asia » India » Madhya Pradesh » Khajuraho
March 6th 2012
Published: June 20th 2017
Edit Blog Post

Geo: 24.85, 79.9333

Am Morgen scheint es Janette besser zu gehen und so
machen wir uns auf zum Fruehstueck und wollen dann zu den Tempeln. Leider gefaellt Netti's Magen die Idee des
Fruehstuecks nicht und so begibt sie sich direkt nach dem Essen wieder ins Hotel.

Shahid, Claudi und ich machen uns also alleine auf den
Weg zu den Tempeln. Es ist ein schoenes Gelaende und in regelmaessigen
Abstaenden stehen einzelne Tempel herum. Eigentlich ist es schon recht schoen
und interessant das alles anzusehen, aber leider sind die Grenzen von Shahid's
Toleranz anderen Religionen gegenueber dann doch recht schnell erreicht, als
die ersten, heftigen Kamasutra Kuenste zu bestaunen sind. So sehen wir uns die
Verzierungen der Tempel eher im Eilverfahren an. Sooo spannend ist es aber auch
wirklich nicht. Gruppen-Orgien, Maenner, die es mit Tieren treiben… Entgegen
Shahid's fester Meinung nichts, dem man nicht schon mal mit mehr oder weniger
kopfschuetteln begegnet ist.

Die Tempel sind also schon schoen und es sind auch
reichlich von ihnen vorhanden, sie sind jedoch auch groesstenteils identisch,
sodass es dann auf Dauer auch wirklich ein wenig langweilig wird.

Shahid und ich gehen in der Folge noch einen
super-leckeren und zudem super-guenstigen Lassi trinken. Hmmm – wirklich der
Beste, den ich bis hierhin hatte.

Zurueck im Hotel machen wir uns eine DVD an, die wir alle
zusammen sehen wollen. Der erste Film beginnt etwas ueberraschend gleich mit
einer heftigen Sex-Scene, sodass wir gleich abbrechen und auf den netten und
harmlosen “Red Dog” umswitschen. Ein schoener Film, bei dem Shahid jedoch recht
schnell wieder einschlaeft.

Zu Abend essen wir 3 gesunden heute im Hotel – gar nicht
so schlecht, wuerde ich nicht ewig auf mein essen warten, was Claudi aufgrund
eines Missverstaendnisses aber gar nicht bestellt hatte…


Additional photos below
Photos: 12, Displayed: 12


Advertisement



11th March 2012

Fast so schön wie meine... oder?

Tot: 2.392s; Tpl: 0.069s; cc: 11; qc: 30; dbt: 0.0361s; 2; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.3mb