China fuer Anfaenger 7


Advertisement
China's flag
Asia » China » Shandong » Ji'Nan
August 23rd 2012
Published: September 2nd 2012
Edit Blog Post

TaxifahrtTaxifahrtTaxifahrt

Oelfilterwechsel innert 20min in China normal.
Jinan, die Stadt der Quellen

Mit schwerem Herzen habe ich mich von meinen Kollegen in Qingtao verabschiedet und mache mich auf den Weg in die regionale Hauptstadt. Die Taxifahrerin hatte entweder Mitleid mit mir und meinem riesigen Gepck oder sie wollte sich die lukrative Fahrt zum Bahnhof nicht entgehen lassen. Kurzerhand hat sie mich ins Taxi verfrachtet, ist in die Garage gefahren, dort hat ihr Wagen einen Oelfilterwechsel innert 20 Min erhalten und los ging die Fahrt zum Bahnhof.

Hat man das System der Bahnhöfe mal verstanden ist es sehr einfach: es gibt verschiedene Wartezonen denen die Züge zugeordnet sind, wie auf dem Flughafen. Der richtige Warteraum wird auf einer grossen Tafel neben den Zugsinformationen angezeigt. Wie auch beim Flug werden die Passagiere aufgefordert das Perron zu betreten. Meine Tickets habe ich in einem Reisebuero gekauft da ich mir erstens die lange Fahrt zum Bahnhof ersparte und zweitens das Gedränge vor dem Schalter, da ist mir der Aufpreis von ca. 5% wert - die längste Fahrt kostete 120 yuen = 20 CHF.

In Jinan angekommen und mit dem Taxi eine Stunde zum Hotel gefahren. Auf dem Weg dahin habe ich schon einige interessante Grünzonen mit interessanten Gebäuden gesehen,
Wartebereich am BahnhofWartebereich am BahnhofWartebereich am Bahnhof

sehr gross und geräumig.
doch mein Hotel ist weit weg davon. Das Zimmer war gross und modern, alles hat funktioniert, doch hat es an den Waenden komische Flecken die ich nicht genauer untersucht habe, ansonsten einigermassen sauber. Erst nach dem ich die Empfehlung mit dem Taxi zu fahren ausgeschlagen habe, hat mir die Rezeption den Weg mit dem Bus zum Daminhu-Park erklärt. Mit dem Bus lernt man eine Stadt besser kennen wie wenn man sich fahren lässt. Man muss Orientierungspunkte finden und fühlt sich danach nicht mehr so fremd. In den 4 Tagen in Jinan habe ich nur einmal Europaer gesehen.

Der Daminhu-Park - ich bin verzaubert. Wie man sich China in seinen Traeumen vorstellt. Ueberall hat es Winkeln und Ecken wo man neues Entdecken kann. Ich lasse die Bilder sprechen......

Im Park hat es ein altes und hohes Gebäude das zu einem Museum umfuktioniert wurde. Im Keller hat es eine moderne interaktive Darstellung von Gebäuden wie sie früher waren und einen elektronische Gartenteich mit Goldfischen. Weiter oben wird es jedoch interessanter, gezeigt werden alte und riesige Schnitzerein auf Holz und Stein. Die Bilder im alten chinesischen Styl sind leider sehr schlecht ausgeleuchtet und darum auch schlecht zu Fotografieren. Es hat eine
GartenanlageGartenanlageGartenanlage

Übersicht
unglaublich grosse und schöne Ausstellung von Tonfiguren die das "alte Leben" zeigen. Jede Figur ist anderst und zeigen unterschiedliche Charakteren und Situationen, absolut sehenswert - ein Geheimtipp. Mit dem Lift kann man bis in die oberste Etage fahren und hat einen wunderbaren Ausblick auf die Gartenanlage und die Stadt - dieser Eintrittspreis hat sich gelohnt.

Die Innenstadt ist umgeben mit Kanälen die alle sehr malerisch, romantisch und gepflegt sind. Überall hat es einsame Eckchen wo man sich zurück ziehen kann. Damit man sich nicht vergisst hat man das beständige Lärmpegel der Strasse allgegenwärtig, es zeigt dass man doch in einer modernen Welt ist. Nur schon mit der Entdeckung dieser Stadt hat sich meine Reise gelohnt, so habe ich mir China vorgestellt.

Abends belebt er sich mit vielen Menschen die sich der Körperertüchtigung unterschiedlichster Art widmen. Ältere Frauen tanzen in gemeinsam (langsames Aerobic), gemischte Gruppen laufen eine Stunde lang im schnellen Tempo im Kreis herum, Männer knallen mit Peitschen oder Gruppen rezitieren Gedichte und klatschen dazu den Takt mit den Händen.

Zudem habe ich eine "alte" Strasse gefunden in der viele Restaurants und Snackbars zum Essen einladen. Da es so viel zu sehen und entdecken gab konnte ich
Gartenanlage 1Gartenanlage 1Gartenanlage 1

Imposantes Gebäude das auch ein Museum ist.
mich in einem Katzencaffee in dieser Strasse wunderbar erholen und meine Mails beantworten. Daneben gab es leckeren Kaffee und Käsekuchen..

Jinan - einfach nur TOLL


Additional photos below
Photos: 48, Displayed: 24


Advertisement

MuseumMuseum
Museum

Gemalte Bilder
MuseumMuseum
Museum

Grosse Holzschnitzerei, über 2 Etagen.
MuseumMuseum
Museum

ein Beispiel von geschnitzten Bildern.
MuseumMuseum
Museum

Das Gebäude von innen.
MuseumMuseum
Museum

Schnitzereien, eine Herde Pferde.
MuseumMuseum
Museum

eine riesiege Anlage
MuseumMuseum
Museum

Süsse Maid.
MuseumMuseum
Museum

Das Leben in Ton
MuseumMuseum
Museum

jede Figur individuell gestaltet.
MuseumMuseum
Museum

Mit viel Humor und Fantasie...
MuseumMuseum
Museum

und viel Liebe zum Detail, sogar die Tränen sind abgebildet.
MuseumMuseum
Museum

Sogar mit einer Hochzeit. Das Brautkleid ist traditionell rot.
MuseumMuseum
Museum

Aussicht
MuseumMuseum
Museum

Romantik pur.


Tot: 1.962s; Tpl: 0.018s; cc: 10; qc: 45; dbt: 0.0349s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.4mb