Halbzeit in Westafrika!


Advertisement
Africa
August 3rd 2009
Published: August 3rd 2009
Edit Blog Post

Unglaublich, aber jetzt ist wirklich schon die Haelfte meiner drei einhalb Monate in Westafrika vorbei. Die naechsten Tage geht es wahrscheinlich weiter, das war’s dann mit Liberia (siehe anderer Blog-Eintrag)

Was war?


Drei Laender, viel zu viele Begegnungen und Eindruecke, auf der Autobahn in einem geisterfahrendem Taxi sitzen, , Regenzeit in den nassesten Hauptstaedten der Welt, ein relaxter Monat in Monrovia, shake hands mit einem Baby-Chimpansen, hunderte von Kilometern auf Strassen, die man in Europa wahrscheinlich als unbefahrbar bezeichnen wuerde; teilweise in Gegenden von denen das auswaertige Amt abraet zu reisen; unverstaendliches Pidgin-English; die wohl mitunter freundlichsten Leute auf der Welt hier in Liberia, im Ersatz dafuer bedrohliche Militaers in Guinea…

Was kommt?


Weitere knapp sieben Wochen Westafrika, die meiste Zeit davon unterwegs; fuenf weitere Laender, einmal durchs Rebellengebiet in Cote d’Ivoire (nein, es ist nicht so gefaehrlich wie es sich anhoert); tausende von Kilometer auf hoffentlich besseren Strassen, wiedersehen mit Freunden und Bekannten in Togo, Fan-milk und Taxi-Moto!!, Boetchen fahren auf dem Niger und dabei den Nilpferden zugucken, die Hauptstadt mit dem tollsten Namen der Welt besuchen (Ouagadougou!) und dann weiter nach Timbuktu, die xylophon-spieler aus Bamako in Burkina Faso wiedertreffen, hoffentlich endlich irgendwo an einen Strand kommen………….


Advertisement



Tot: 0.04s; Tpl: 0.014s; cc: 6; qc: 22; dbt: 0.007s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.2mb