in die Usambara Mountains


Advertisement
Tanzania's flag
Africa » Tanzania » East » Lushoto
August 15th 2019
Published: August 15th 2019
Edit Blog Post

Die Straße von Arusha bis weit hinter Moshi am Fuß des Kilimanjaros war wieder langsam. Viel Verkehr, viele Dörfer und damit viele Humps - die Bodenwellen, die überall eingebaut sind, um den Verkehr abzubremsen. Sie tun dies sehr effektiv, in Kenia knacken sie problemlos die Stoßdämpfer, hier in Tz sind sie etwas weicher gebaut, aber auch hier fährt man am besten im ersten Gang.
Große Sisalplantagen.
Abzweigung in die Usambara Berge, 30 km Teerstraße bis Lusotho. Eine vielfältge Berggegend, wasserreich, intensiver Anbau und außerdem die Heimat unseres Usambara Veilchens.
Wie immer ein Drama bei der Suche nach dem Quartier. Straßen, die ich mir nicht einmal träumen ließ, dass ich sie fahren würde. Und jetzt muss das einfach sein, es gibt keinen Ausweg. Anfahren auf Sandstraßen an steilen Bergen ist noch die leichteste Übung dabei. Manchmal bin ich richtig stolz auf mich...


Additional photos below
Photos: 9, Displayed: 9


Advertisement



17th August 2019
20190814_145622

Achtung!
Englische Männer mit Rucksack und Regenschirm! Völlig fehl am Platz und deshalb gefährlich....!!!
17th August 2019
20190814_145622

Männer
Es gibt das gleiche Schild auch ohne Regenschirm.... was soll das bedeuten?
17th August 2019
20190814_145622

Achtung!
Englischer Mann mit Rucksack hat seinen Regenschirm verlegt, bitte hier suchen!

Tot: 3.776s; Tpl: 0.053s; cc: 10; qc: 52; dbt: 0.0507s; 3; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.4mb