Byebye Kisumu


Advertisement
Kenya's flag
Africa » Kenya » Nyanza Province » Kisumu
November 24th 2011
Published: November 24th 2011
Edit Blog Post

unsere VIP- Sitze (man gönnt sich ja sonst nichts) finden wir zuvorderst, einen direkt neben dem Fahrer (allerdings höher, breiter und bequemer als sein Platz), den zweiten direkt dahinter. Eine kurze Kontrolle folgt :bei geöffneter Tür und laufendem Motor wird von außen per Hand das Gaspedal halb durchgedrückt und die Hupe betätigt- alle notwendigen Funktionen scheinen zur Zufriedenheit unseres Chauffeurs zu funktionieren- und schon kann die Fahrt, man lese und staune, pünktlich beginnen. 13h fröhliches Geholper über Stock und Stein, begleitet von Oldies und Reggae aus den Lautsprechern, vermischt mit unentwegtem Gelaber des Fahrers und Co-Fahrers, folgen. Doch irgendwann verschwimmt alles zu einer monotonen Geräuschkulisse und man döst mit dem Kopf sanft im Takt wippend vor sich hin. Nur ab und zu unterbricht die Hupe das Ganze um energisch die Fahrräder und Motorräder von der Straße zu jagen. Dann bricht auch schon die Nacht herein- Nebelschwaden tanzen im Scheinwerferlicht immer noch zu demselben Gedudel aus den Boxen und entgegenkommende LKWs blenden auf, um auf sich aufmerksam zu machen. Unser Fahrer erwidert mit derselben Geste und hält drauf zu. Es überrascht mich jedes Mal aufs Neue, dass zwei Fahrzeuge dieser Größe auf dieser Straße nebeneinander Platz finden... Es folgten 8 Tage Sonne Strand und Meer und eine nicht minder aufregende Fahrt von Mombasa nach Dar Es Salaam. Morgen: Sun- Sea-Bar 😊


Additional photos below
Photos: 4, Displayed: 4


Advertisement



Tot: 1.546s; Tpl: 0.09s; cc: 9; qc: 53; dbt: 0.0388s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 1; ; mem: 1.4mb