Wallaman Falls - zwischen Naturschauspiel und Mückenplage


Advertisement
Australia's flag
Oceania » Australia » Queensland » Ingham
December 21st 2009
Published: December 22nd 2009EDIT THIS ENTRY

Auf unserer letzten Etappe bis nach Cairns haben wir an den Wallaman Falls gestoppt, einem fast 300 Meter hohen Wasserfall, der zu den größten Australiens gehört. Auf dem Weg zum Plateau haben wir die „Allrad“-Tauglichkeit des Spaceships auf den sandigen Serpentinenstraßen auf die Probe gestellt. Der fantastische Blick über die Regenwaldlandschaft und die herabstürzenden Wassermassen wurden allerdings von den lästigen „Brämsen“ etwas beeinträchtigt. Den fest eingeplanten Marsch zum Fuße des Wasserfalles haben wir aufgrund der Plagegeister und der krassen Temperaturen sein lassen.

In Cairns angekommen, haben wir das auf unserer Reise hochwertigste Backpacker bezogen und die am Wasserfall gewonnene Zeit für eine ausgiebige Planscherei im hauseignen Pool genutzt. Sinnvolle Entscheidung! Nach dem Besuch des viel gelobten Nightmarkets haben wir den Abend bei kühlem Bier und australischem Kartenspiel namens „Shithead“ ausklingen lassen.


Additional photos below
Photos: 6, Displayed: 6


Advertisement



Tot: 0.209s; Tpl: 0.009s; cc: 15; qc: 65; dbt: 0.0578s; 65; m:apollo w:www (50.28.60.10); sld: 2; ; mem: 6.5mb