Merimbula + Durras Lake + Jervis Bay


Advertisement
Australia's flag
Oceania » Australia » New South Wales » Nowra
December 19th 2010
Published: December 19th 2010EDIT THIS ENTRY

Hey Leute,

in Zwischenzeit haben wir wieder einiges erlebt! Viel echt saulustiges aber auch eine unglaubliche Gelsenplage.
Wo fange ich an?...
Also: unsere Station nach Lakes Entrance war Merimbula.
Es war saumäßig kalt als wir dort angekommen sind und einen Parkplatz zum nächtigen gesucht haben. Am Tag darauf haben wir uns noch vorm Frühstück ins Meer geflankt was länger gedauert hat als gedacht, da das Meer ~ 30m flach hinaus verlaufen ist. ^^ Beim Frühstück sind wir mit einem Typen ins Gespräch gekommen der die ganze Zeit neben uns seine Yoga-Übungen gemacht hat. Es stellte sich heraus, dass er deutschsprachig aufgewachsen ist und (jetzt das Unglaubliche) sein Vater aus REICHRAMING und seine Mutter aus Salzburg kommen. Schlussfolgerung: Wir fliegen 25h, reisen insgesamt über 30 000km um an einem kleinen Strand irgendwo in der Pampa auf einen Typen zu treffen um mit ihm über das 2000 Einwohnernest Reichraming zu sprechen, das viele Oberösterreicher nicht mal kennen!!!!!! Irrsinn!!

Wir sind dann weiter Richtung Norden gezogen, vorbei an Batemans Bay um einen Glückstreffer beim Aussuchen unseres Zeltplatzes zu landen. Es war ein sehr abgelegener Campingplatz (Durras Lake Beach Resort) in einem Nationalpark.
Die etw. hyperaktive Besitzerin hat uns einen anständigen Preisnachlass gewährt und wir bezogen einen netten Platz zwischen 30m hohen Bäumen. Anfangs hatten wir noch über die Broschüre auf der uns Kängurus zugesichert wurden gelacht, aber später kamen wir nicht mehr aus dem Staunen heraus. Auf dem gesamten Campingplatz verteilt fanden wir in oft großen Gruppen Roos in jeder Größe.
An diesem Nachmittag haben wir zum ersten Mal versucht uns auf ein Surfbrett zu schwingen und sind bis auf kleinere Slides kläglich gescheitert. ... und es lag nicht an den Wellen!!

Gleich am nächsten Morgen einer opossumreichen Nacht fanden wir uns in einer Gruppe Kängurus wieder, die sich um unser Zelt versammelt hatten. Wie ein professioneller Paparazzi ist die Magda durch das Camp gehuscht und hat die Speicherkarte der Kamera zum Glühen gebracht.
Ich werde einige Bilder hier hinzufügen.

Am späteren Vormittag sind wir dann in den nächsten Nationalpark gereist um in Jervis Bay so richtig ab zu chillen.
Der Strand an dem wir gelagert haben war total schön. Doch leider haben uns mehrere Quallen den Badespaß verdorben.
Die gestrige Nacht auf Heute war eine der schrecklichsten bis jetzt. Zwar sind wir schon daran gewohnt im Auto zu schlafen, aber durchlöchert wie ein Nudlsieb von den Ministechmücken konnten wir einfach nicht richtig schlafen.

So und jetzt sind wir hier: im Mc Donalds in Nowra und werden am Abend in Kiama übernachten.

Mein Aussi-Slang wird langsam immer besser. Mittlerweile habe ich es schon zu einem fast Akzentfreien "How is it going" (Wie geht's) geschafft. Echt schwierig.

Tja in ein paar Tagen ist schon Weihnachten und wir haben immer noch keinen Schnee.... schaut net guat aus!!


glg an Alle zu Hause

bis zum nächsten Eintrag

Martin & Magda




Additional photos below
Photos: 29, Displayed: 23


Advertisement



19th December 2010

eiszapfen grüßt kangaroos
hallo australier, erstmals ein herrrzliches halllo an die kangaroos ;) vlt klappts bei euch, dass ihr mir eines mitnehmen könnts - bei mir war der vollgestopfte herumhüpfende rucksack etwas zu auffällig - hmm warum weiss i jedoch noch immer nicht .... vlt waren bei den 8 kangaroos einfach doch eines zu viel... zweitens: die unsichtbaren nervigen lauten dinger von stechmücken ooohhhjjaaaa wisst was ich dazu sage: NO WORRIES GUYS :P (ein gutgemeinter rat von mir an euch: Mossispray und Sonnencreme sind extreeem hilfreich - man glaubt nicht, wie diese kombi funktioniert!!!!) so nun wünsch ich euch noch eine gute nacht, wir in österreich beginnen einen nächsten schneereichen mit sonne auftankenden tag have fun :D
19th December 2010
Ich und Michael beim Slacklinen

habts eich de slackline von dahoam mitgnuma, oda kennens des durt untn auch ;-)
19th December 2010
Jetzt kommen die Roos

was is eigentli der unterschied zwischen kängeru und roos
19th December 2010
Quallenangriff

uuii, wie de rot is: wir habn in italien nur lila quallen gseng
11th January 2011
Unser Badestrand in Merimbula

Merimbula Badestrand
Merimbula, für uns der schönste Platz auf der ganzen Welt - deshalb fahren wir in einer Woche auch zum 11. mal nach Merimbula NSW

Tot: 0.233s; Tpl: 0.015s; cc: 10; qc: 61; dbt: 0.0738s; 61; m:apollo w:www (50.28.60.10); sld: 3; ; mem: 6.5mb