Arriving in London


Advertisement
Published: June 9th 2012EDIT THIS ENTRY

Hüt bini in London acho. Gnauer in Harrow, imene Vorort namens Pinner. Ich wohne da zäme mitem Mätti bi eusere Schuelleiterin und ihrem Maa i ihrem vorortypische Doppeleifamiliehuus mit Gartä. Mir händ en ganze Stock für eus sälber bezoge und ich han es super cools Zimmer mit eme art Ärker Fänster. Es isch e sehr sportverruckts Ehepaar (Rugby) und mir hend 4 TVs im Huus und natürli SkyTV mit öpe 10 Sportsänder.

Mir händ scho euse ersti Spaziergang dur Pinner gmacht und es isch wükli en härzige Vorort mit villne Bachsteihüsli, Lädeli und Pärk. Mir hend e U-Bahn Linie in 10min Gehdistanz und jenes verschideni Büss, ja so cooli Doppelstöcker :) De Vercher isch rächt verwirrend und mi münd höllisch ufpasse damit mir nöd überfahre werded, d Autos chömed vode falsche siite und fü Fuässgänger aahalte isch optional. Au mit em Münz hämmer eus mal gründlich müsse usenandsetze, aber so langsam chömemer drus mit all dem geklimper... Ahja mir hend da sogar en Lidl in Pinner und es git alles mögliche zum ess (Thai, Chinesisch, Indisch, KFC, Subway...). Natürli döfed au d Pub's nöd fähle und die sind voll uf d EM iigrichtet.

So langsam macht sich chli Müädigkeit breit, nacheme guete Znacht (ragout mit härdöpfel und eme superfeine crumble-rhabarber-dessert) und em fuessballmatch. Mi werded da e super Ziit ha...

stay well! :)


Additional photos below
Photos: 6, Displayed: 6


Advertisement



Tot: 0.171s; Tpl: 0.01s; cc: 5; qc: 47; dbt: 0.0457s; 47; m:apollo w:www (50.28.60.10); sld: 2; ; mem: 6.4mb