Benjamin

ika7

Benjamin

Ich gehe meinen Weg mit Gott und davon will ich euch erzählen



Europe » Switzerland » North-West » Basel » Aesch April 26th 2012

Hoi zomä :-D, es war wieder ganz schön was los bei uns! Dieses Semester gehts bei mir so richtig rund, ich darf 5 verschiedene Ausarbeitungen schreiben (zusammen 63 Seiten) und 3 Mal predigen mit einem Bonus von 3 Prüfungen (Hebräisch, Ethik, Ekklesiologische Orientierung = Gemeindebau). Also mir wirds ned fad :-D. Kürzlich hab ich meine letzte Predigt für dieses Semester gehalten und es war meine Prüfungspredigt. Wie läuft so was und was bringts? Also ich habe ganz normal in einer Gemeinde gepredigt und es war ein Dozent, 2 Mitstudenten und 1 Prediger dabei, die mich danach benoten. Das Ziel des ganzen ist eine Standortbestimmung, wo steht man gerade im predigen und wo ist man noch ausbaufähig. Ich hab ein ganz tolles Feedback bekommen und war richtig nervös vor der Predigt, aber dann ist es doch ganz ... read more
Eheseminar im Krankenhaus
Eheseminar Krankenhaus Lich
Erholung in Rüsselsheim

Europe » Switzerland » North-West » Basel February 27th 2012

Hoi zomä! Ein merkwürdiger Blogtitel, aber in letzter Zeit muss ich oft über diese Lebensweisheit von diesem griechischen Philosophen schmunzeln, denn ich stelle immer wieder fest, das ist teilweise wahr, aber grundsätzlich Blödsinn. Stellt euch mal vor alles wär ständig anders, du & ich, deine Freunde & Familie, dein Wohnort, deine Persönlichkeit, dein Mensch sein. Das wäre echt verwirrend & krank, da bin ich doch froh, dass Gott die Welt mit vielen Konstanten geschaffen hat. Wie wir Mesnchen so sind, die Umwelt, die Attribute die wir Menschen haben (das wir Luft atmen & nicht plötzlich im Wasser leben)& das jemanden zu töten böse ist. Ohne Gott wäre all das gar nicht so sicher. Wenn da nicht Gott wäre, der immer seine schützende Hand über uns und die Erde haben würde, wenn er der Welt nicht so ... read more

Europe » Switzerland » North-West » Basel November 16th 2011

Chrischona Report 1 16.11.2011 Hoi Zomä! Ein neues “Logo”, ein neues „Layout“, ein neuer Rundbrief :-D. Zu allererst sollte ich mal sorry sagen, ich sollte mich wirklich öfter bei euch melden! So jetzt will ich euch mal erzählen, was bei uns so läuft, seid wir wieder auf Chrischona sind. Also ganz zuerst ging es wirklich ab bei uns. Also bei mir ging es gleich so los, dass ich eine neue Stelle auf Chrischona gekriegt habe. Ich bin jetzt seit September bis Juni bei der Kirchengemeinde auf St. Chrischona angestellt. Ich bin für 6 h pro Woche angestellt und bekomme den Chrischona- tarif von 17 CHF. Die Arbeit ist echt toll, ich liebe sie. Ich darf mit ca. 16 Kindern unter 13 und mit 6 Teens unter 16 das Unihockeytraining machen. Das macht echt Freude, meine Aufgabe ... read more
P1080982
P1090015
P1090016

Europe » Switzerland » North-West » Basel October 9th 2011

Hoi zomä, ich Versuch mal meine 1. Praktikumspredigt online zu stellen, weiß nicht obs funktioniert, schaut einfach mal bei Video rein ;-D Dann könnt ihr rein hören, aber bitte nicht steinigen danach :-D. Die Qualität des Tons ist leider schlecht, wer sich die Predigt trotzdem anhören will kann auf diesem Link die Predigt downloaden: http://www.gec-basel.ch/index.php/predigten Dazu muss man einfach auf bei der Predigt Blossgestellt vom 09.Oktober 2011 auf das Symbol "Audio MP3" mit Rechtsklick klicken und dann Ziel speichern unter. Und schon habt ihr die Möglichkeit eine Predigt von mir zuhören :-D God bless you Benjamin... read more

Europe » Switzerland » North-West » Basel June 3rd 2011

Hoi zäme! Zuerst einmal muss ich mich bei euch entschuldigen, da ich schon ewig nicht mehr geschrieben habe, aber ich kann euch versprechen, ich habe um einiges öfter an euch denken müssen :-D! Nun will ich euch erzählen, wie denn das 4. Semster so war, praktisch ein Blick zurück, um dann wieder nach vorne zu schaun! Zuerst einmal würd ich sagen sehr durchwachsen. Es ist immer sehr schwierig für mich, wenn ich aus dem schönen Annaberg komme, mich wieder an Chrischona zu gewöhnen, aber nach ein paar Woche ist diese "Eingewöhnungszeit" auch wieder vorbei. Die Schulfächer dieses Semester waren sehr spannend wir hatten: Hebräisch (die Ursprache des Alten Testaments), Griechisch Exegese (dass heißt so viel wie übersetzen und lesen von Griechischen Texten aus dem Neuen Testament), Philosophie Geschichte (3000 Jahre!! Philosophie im Überblich von Sokrates bis ... read more
Eisklettern in Kandersteg
Eisklettern in Kandersteg
Eisklettern in Kandersteg

Europe » Switzerland » North-West » Basel April 20th 2011

Ich wollte dieses wunderbare Gedicht mit euch teilen, dass es euch ein Segen ist :-D... read more

Europe » Switzerland » North-West » Basel February 7th 2011

Mein erster richtiger Rundbrief :-D Hallo liebe Freunde :-D, ich wollt euch einfach mal wieder auf den neuesten Stand der Dinge bringen, wie es dem Benji den so geht hier in der Schweiz, was ich alles mit Gott erlebe und was mich beschäftigt. Mir geht es blendend, die Beziehung mit Damaris wächst und gedeiht und die 3er Beziehung, Damaris, Benji & Gott ist einfach das schönste der Welt. Ich habe dieses Semester eine neue „Strategie“ wie ich mein persönliches Glaubensleben leben will. Ich habe festgestellt, man weiß nie, was der Tag so alles bringt, deshalb steh ich jetzt immer eine halbe Stunde früher auf, um Zeit mit Gott zu verbringen. Das belebt und macht jeden Tag, egal wie ätzend er wird, zum Sonntag, weil Gott dabei ist. Und Abends vor dem Einschlafen, lese ich immer ein ... read more
Unser Kurzeiterkurs
Müder Krieger
Unser Kurzeiterkurs

Europe » Austria » Salzburg » Salzburg August 2nd 2010

Hallo Liebe Freunde, Familie und Bekannte, ich will euch herzlich einladen zu meiner 1. Predigt in Salzburg. Ich bin schon irre gespannt und natürlich auch ein bisschen nervös, wie es denn so werden wird, aber vor allem würde ich mich freuen dich an diesem Abend zu begrüßen und einladen zu dürfen. Also wenn es dich interessiert, wie es mir in der Ukraine so ergangen ist und was es mit der Bibel sonst noch so auf sich hat, ob Jesus noch immer aktuell ist und ob das Wort Gottes auch heute noch was zu sagen hat, dann schau einfach rein. (auch Kritiker sind erwünscht :-D, du musst also nicht Christ sein um kommen zu dürfen) Danach wird es noch etwas zu knabbern und zu trinken geben, damit wir auch noch Zeit haben um ein bissche miteinander zu ... read more
Einladung zum versenden per Mail

Europe » Switzerland » North-West » Basel June 3rd 2010

Hoi zomä, yessssssssssssssss erstes Jahr ist rum und alle Prüfungen sind absolviert. Damit ist auch schon der Großteil erzählt was ich in letzter Zeit so getrieben habe. Ich habe gelernt und gelernt und achja gelernt :-D. Aber weil ich schon sooooo lange nicht mehr geschrieben habe hab ich auch noch mehr zu erzählen. Nach den Osterferien hatten Obi und ich endlich das Glück in die Berge zum Klettern zu fahren und wir hatten traumhaftes Wetter, eine tolle Route und viel Spaß. Es fasziniert mich immer wieder wie sehr uns Gott mit seiner Natur beschenkt. Ganz neu ist, das ich jetzt bei der Feuerwehr bin, ich mache gerade meine Ausbildung zum Feuerwehrmann, damit Chrischona auch ein paar Feuerwehrmännlein hat :-D. Bei uns auf Chrischona befindet sich nämlich ein Feuerwehrstützpunkt und wir dürfen dort dazu wenn wir wollen, ... read more
Klettern am Gällihorn in Kandersteg
Klettern am Gällihorn in Kandersteg
Klettern am Gällihorn in Kandersteg

Europe » Switzerland » North-West » Basel March 18th 2010

Hoi Zomä, leider kann ich erst jetzt wieder schreiben, es war echt viel los in diesen 1,5 Monaten. Ende Januar gabs noch ein großes Event mit meinen Jungscharkids, wir waren einen Nachmittag mit ihnen am Kochen und haben Abends dann die Eltern zum Abendessen eingeladen, so hatte ich die Möchlichkeit fast alle Eltern kennen zu lernen, dann gings auch gleich weiter und ich durfte mich bei einer Gemeindesitzung der ganzen Gemeinde vorstellen, das hat mir eine rießen Freude bereitet die ganzen Gemeindemitglieder mal kennen zu lernen :-D. Dann gings auch recht heftig zu im Studium, Griechisch wird immer herausfordernder und auch in den anderen Fächern ist viel zu tun, nebenbei gibt es Sitzungen für sehr viele Dinge z.B. für das Eröffnungsfest das wir im Herbst organisieren, für das Bergpratkikum (Jugend und Kinderbetreuung bei Großveranstaltungen auf Chrischona), ... read more
Training mit Obi für die 4000er
Training mit Obi für die 4000er
Training mit Obi für die 4000er




Tot: 0.309s; Tpl: 0.011s; cc: 8; qc: 89; dbt: 0.0887s; 89; m:apollo w:www (50.28.60.10); sld: 2; ; mem: 6.5mb